Samstag, 24. Juni 2017

VW-Bus Sommertour 2017 GB / IRL Teil 22: in Schottland – Urauhart Castle und Fort Augustus



Highland-Rinder und Wassertreppen

Vom Loch Ness Besucherzentrum aus geht es weiter Richtung Westküste.
VW-Bus Schottlandtour 2017 - bei Invermoristoin
Bei Invermoristoin gibt es eine alte Brücke und einen romantischen Wasserfall. 
VW-Bus Schottlandtour 2017 - bei Invermoristoin
VW-Bus Schottlandtour 2017 - bei Invermoristoin
Ein Spaziergang dahin lohnt sich. Von der A 82 aus ist es nicht weit.
VW-Bus Schottlandtour 2017 - bei Invermoristoin

VW-Bus Schottlandtour 2017 - bei Invermoristoin

VW-Bus Schottlandtour 2017 - bei Invermoristoin


Wir bleiben auf der rechten Seite vom Loch und halten als nächstes am Urquhart Castle,
einer 500 Jahre alten Burgruine. Unmengen von Reisebussen stauen sich hier!
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Urquhart Castle (Loch Ness)
Auf der Weiterfahrt treffen wir dann endlich die berühmten Hochlandrinder, die man zwar
in jedem Touri-Shop auf den Postkarten sieht, aber wir doch nie in Natura bestauen konnten. Die Mitarbeiter in diversen Touristik-Büros konnten uns da auch keine Tipps geben.
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Highlandrinder bei Fort Augustus
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Highland
Fünf Rinder sind es, etwas abseits einer kleinen Straße weiden sie. Der Enkel der Besitzerin kommt zufällig vorbei auf seiner Inspektionsrunde mit dem Quad. Er spricht gut deutsch, hat in Österreich studiert. Früher hatten sie die Rinder gezüchtet, das lohnt sich aber nicht mehr und war auch sehr mühselig.
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Highlandrinder bei Fort Augustus
Und so bekommen die fünf „Highländer“ hier auf den Wiesen ihr Gnadenbrot.
Übrigens zur Unterscheidung: die Mädels haben die Hörner nach außen gebogen, die Jungs nach oben.
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Highlandrinder bei Fort Augustus
Kurz nach unserem Fotostop kommen wir nach Fort Augustus mit der Wassertreppe. 
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus

VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus
5 Staustufen müßen hier die Boote auf dem Caledonian Canal überwinden, um vom oberen See „Loch Oich“ in den unteren See „Loch Ness“ zu kommen. Ein großes Spektakel für alle Zuschauer und purer Stress für manchen Freizeitskipper, der sich hier für seinen Urlaub ein Hausboot gemietet hat.
VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus - Schleusenkammern

VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus - Schleusenkammern

VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus - Schleusenkammern - moderne Steuerung

VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus - Drehbrücke

VW-Bus Schottlandtour 2017 - Fort Augustus - Schleusenkammern
Kleinere Camper dürfen hier übrigens auf der Parkplatzseite beim Touristikbüro übernachten.  






Keine Kommentare: